07.11.2021 16:00 |

Die Hälfte zum 1. Mal

6000 Menschen ließen sich am Wochenende impfen

Ab Montag gilt in ganz Österreich die 2G-Regel. Das hat die Nachfrage nach Impfungen auch in Tirol deutlich verstärkt - am Wochenende wurden dreimal so viele Dosen verabreicht wie zwei Wochen zuvor. Befeuert wird der Andrang auf die Impfzentren noch dadurch, dass seit Mittwoch in Tirol Drittimpfungen für all jene möglich sind, die vor sechs Monaten ihre zweite Dosis erhalten haben.

Von Freitag bis Sonntagmittag sind laut Land Tirol insgesamt mehr als 6000 Impfdosen verabreicht worden. Das sind rund dreimal so viele wie noch vor zwei Wochen. Über 3200 Menschen erhielten ihren ersten Stich.

Zitat Icon

Mehr als die Hälfte der verabreichten Impfungen bekamen Personen, die sich zum ersten Mal impfen ließen.

Gesundheitslandesrätin Annette Leja

Lange Wartezeiten
Teilweise kam es am Wochenende zu langen Wartezeiten vor den Impfzentren. In Wörgl gab es wie berichtet Engpässe beim Vakzin von Biontech/Pfizer.

Das Land versichterte, dass man das Angebot kontinuierlich ausbaue. So sind die Impfzentren in Kitzbühel und Landeck wieder geöffnet, nachdem sie über den Sommer wegen geringer Nachfrage geschlossen hatten.

Zusätzliche Dosen verteilt
Von Freitag auf Samstag habe man zudem rund tausend zusätzliche Impfdosen aufgetaut und im Laufe des Samstags verteilt, erklärte Gesundheitsdirektor Thomas Pollak. Weiterhin werden zudem dezentrale Angebote in Gemeinden angeboten. Auch einige niedergelassene Ärzte impfen.

Zitat Icon

In den kommenden Tagen wird das Land Tirol das reichhaltige Impfangebot weiter ausbauen, um den aktuell hohen Bedarf abzudecken.

Gesundheitsdirektor Thomas Pollak

41.617 dritte Dosen
Insgesamt wurden laut Daten des Landes Tirol bisher 983.138 Dosen eines Corona-Impfstoffes verabreicht. 496.534 davon waren Erst-, 444.987 Zweitimpfungen. 41.617 Personen haben bereits ihren dritten Stich erhalten.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 1°
leichter Schneefall
-3° / -1°
heiter
-3° / -1°
leichter Schneefall
-4° / -1°
heiter
-2° / -0°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)