Seltener Wutausbruch

Glasner rastet aus - und bestraft sich selbst

Eintracht Frankfurt hat mit Trainer Oliver Glasner das Überwintern in der Wohlfühloase Europa League vorzeitig perfekt gemacht. Der Österreicher sorgte dabei mit einem Ausraster für Aufsehen - und bestraft sich nun dafür selbst.

Die in der Bundesliga schwächelnden Hessen feierten am Donnerstag bei Olympiakos Piräus einen 2:1-Sieg, sicherten sich damit mindestens das Ticket für die Play-offs gegen einen Gruppendritten aus der Champions League. Mit zehn Punkten hat Frankfurt auch beste Chancen, als Erster direkt ins Achtelfinale einzuziehen. „Joker“ Hauge fixierte den Sieg in der Nachspielzeit.

Emotional wie selten zuvor
Martin Hinteregger saß nur auf der Bank. Glasner erklärte: „Er hat zuletzt einen müden Eindruck gemacht.“ Im Spiel zeigte sich der Coach emotional wie selten. Nach einem Fehlpass seiner Mannschaft drosch er vor Wut den Ball mit rotem Kopf auf die Tribüne. Dafür gab es die Gelbe Karte.

„Er ist mir schon etwas abgerutscht“
Die Folge: Der Coach wird eine Geldstrafe in die Mannschaftskasse zahlen. „Ich habe mitgefiebert, aber das war natürlich nicht in Ordnung“, meinte Glasner. Nachsatz: „Ich denke, ich hätte ihn noch besser treffen können. Er ist mir schon etwas abgerutscht.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)