03.11.2021 19:30 |

Thema beim LASK?

Markus Schopp: Ein Abflug in die Heimat?

Vom Barnsely zum LASK? Nur wenige Tage nach der Entlassung beim englischen Zweitligisten brodelt es bereits wieder in der Gerüchteküche. So geistert bereits der Name Markus Schopp als neuer Coach der Athletiker herum. Doch Insider glauben eher nicht an einen Deal mit den Linzern. Der Fokus des Steirers soll im Ausland liegen...

Montag wurde die Entlassung von Markus Schopp beim englischen Zweitligisten FC Barnsley offiziell verkündet – nur einen einzigen Tag später geisterte die Sturm-Legende bereits wieder als möglicher Trainer-Kandidat in Österreich durch die Gerüchteküche. Der LASK soll die Fühler nach dem Grazer, der gerade erst die letzten Formalitäten beim Ex-Klub in England aushandelt, ausgestreckt haben

Während einige die sofortige Heimkehr des ehemaligen, erfolgreichen Hartberg-Trainers – schon in der Vergangenheit einmal mit dem LASK in Verbindung gebracht – in seine Heimat Österreich für eine logische Konsequenz halten, bremsen andere. Wie etwa LASK-Insider. Bei den in der Liga kriselnden Stahlstädtern könnte Interimstrainer Andreas Wieland noch länger – vielleicht sogar bis zur Winterpause – die Möglichkeit erhalten, das Ruder herumzureißen.

Tendenz ins Ausland
Während auch das Management von Markus Schopp auf die Bremse steigt. Vorerst sei ein erneutes Engagement in der österreichischen Liga kein Thema, soll das Ausland beim 47-Jährigen klar im Fokus stehen. Beim FC Barnsley war für Schopp, der im Juni sein erstes internationales Trainer-Abenteuer angetreten war, nach sieben Pleiten in Folge Schluss. Mit Doppelpackschütze Andi Weimann hatte Schopp beim 2:1 von Bristol City ausgerechnet ein früherer ÖFB-Teamspieler „abgeschossen“.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 4°
starker Regen
3° / 5°
Regen
3° / 4°
starker Regen
5° / 7°
bedeckt
1° / 3°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)