07.10.2021 18:00 |

Winterkodex

Einheitliche und klare Regeln für die Wintersaison

„Dieses Jahr wird es eine Wintersaison geben“, ist sich Tourismuslandesrat Christian Gantner (ÖVP) sicher. Dass die Saison auch eine erfolgreiche wird, soll unter anderem der sogenannte „Winterkodex“ sicherstellen. Dieser benennt nicht nur die Spielregeln, sondern soll den Gästen auch Sicherheit und Orientierung geben.

Überfordern wollen das Land und die heimischen Touristiker die Gäste mit dem Winterkodex nicht. Dieser ist folglich nicht als „Vorarlberger Alleinstellungsmerkmal“ konzipiert, sondern trägt in erster Linie den bundesweiten Vorgaben (3-Stufenplan und Winterregeln) Rechnung, welche durch Selbstverpflichtungen der Branche erweitert wurden. Zudem entsprechen die Maßnahmen zum Großteil auch jenen Regeln, die im benachbarten Ausland gelten.

Geltungsbereich
Dem Winterkodex unterworfen sind alle touristischen Betriebe - also alle Kategorien der Beherbergung, die Gastronomie, Seilbahnunternehmen, Skischulen sowie die diversen Tourismusorganisationen. „Unsere Strategie ist klar und fußt auf drei Grundpfeilern: eine einheitliche Koordination, Orientierung für Gäste sowie eine konsequente Umsetzung und Kontrolle der Maßnahmen“, betont Gantner.

Im Grunde ist der Winterkodex mit einem Satz erklärt: Im Wesentlichen gelten die bereits etablierten 3-G-Regeln, wobei Gäste, die geimpft oder genesen sind, mit Ausnahme der für gewisse Bereiche vorgegebenen FFP2-Maskenpflicht so gut wie keine Einschränkungen haben. Einige Details sind aber noch offen, etwa was den Umgang mit ungeimpften Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren betrifft.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
2° / 11°
heiter
2° / 15°
wolkenlos
1° / 12°
heiter
1° / 13°
heiter