13.10.2021 06:00 |

Grüne Power

Darum sollten Sie mehr Edamame essen

Vielleicht haben Sie die grünen Edamame-Bohnen schon mal in einem asiatischen Restaurant probiert. Wir zeigen Ihnen, warum Sie diese ab sofort auch öfter in Ihren Speiseplan einbauen sollten. 

Edamame bedeutet so viel wie „Bohnen am Zweig“. Hierzulande sind die grünen Bohnen eher weniger bekannt, in Japan werden sie als Snack zu Bier gereicht und auch aus gesundheitlichen Gründen werden sie im asiatischen Raum sehr geschätzt. Aus gutem Grund, denn die grünen Bohnen sind echtes Powerfood: Sie liefern reichlich Omega-3-Fettsäuren, Vitamine und Ballaststoffe. Sie sind reicht an Proteinen, dafür sehr fettarm und ideal als vegane Proteinquelle geeignet. Von den Bohnen sollte man (wie bei allen Hülsenfrüchten) aber nicht zu viel essen, denn sie können bei übermäßigem Verzehr zu Verdauungsproblemen führen. 

Edamame sollte man stets im gekochten Zustand verzehren. Sie werden im Salzwasser gekocht und als Snack oder Vorspeise gereicht. Man kann sie aber auch zu Aufstrichen verarbeiten, zu Reis oder Fisch servieren. Edamame werden mittlerweile auch als Zutat für Nudeln oder Spaghetti verwendet. Vor allem für jene, die mehr Proteine zu sich nehmen wollen, ist diese Art von Pasta interessant. 

Edamame finden Sie normalerweise in asiatischen Supermärkten, aber auch im Online-Handel: 

Edamame aus der Dose

Inhalt: 6 x 200 g
15,07€
Hier geht‘s zu den Bohnen.

Edamame Bohnen geröstet & gesalzen

Edamame Spaghetti

Spaghetti aus Edamame & Spirulina

Low Carb Nudeln

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol