Tierschutz-Erfolg

37.019 Näpfe bei „Purina hilft“-Aktion gefüllt

Mit der Kampagne „Purina hilft“ stellt das Unternehmen unter Beweis, dass sein Engagement nicht beim Thema Tierernährung endet, sondern viel weiter reicht. Für jeden Post, Like, Share und Kommentar des Hashtags #purinahilft spendete das Unternehmen eine Futterportion an ein österreichisches Tierheim. Und da sind einige Näpfe zusammengekommen!

Am 15. April feierte die Firma Purina im Zuge der neuen „Purina hilft“-Kampagne heuer zum ersten Mal den Purina „Pet Adoption Day“. Dabei schaffte der Tierfutterhersteller Aufmerksamkeit für die vielen Fellnasen, die in Österreichs Tierheimen auf ein neues Zuhause warten. „Wir arbeiten täglich daran, ausgewogenes und gutes Futter für unsere Haustiere zu entwickeln. Doch wir setzen uns auch für Themen ein, die weit über Tiernahrung hinausreichen und das Leben von Haustieren und der Gesellschaft sowie die Umwelt verbessern“, erklärt Katharina Steiner, Senior Brand Managerin Purina PetCare Österreich.

Im Rahmen der „Purina hilft“-Aktion sind Tierfreunde in ganz Österreich auch dazu aufgerufen worden, auf Social Media mit dem Hashtag #purinahilft Tierheime in ganz Österreich zu unterstützen. Etliche Beiträge von tierliebenden Menschen sind eingelangt. Das Besondere: Für jeden Post, Like, Share und Kommentar spendet Purina eine Futterportion an ein Tierheim - stolze 37.019 Futternäpfe können nun nach der Aktion gefüllt werden. Danke im Namen der vielen armen Tiere!

 Tierecke
Tierecke
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol