Handball

Nicht schon wieder! Teamspielerin am Knie verletzt

Vorarlberg
28.09.2021 07:55

Das gibt es doch nicht! Österreichs Handball-Teamspielerin Adriana Marksteiner hat sich wieder am Knie verletzt. Nachdem sich dich 21-Jährige im Frühjahr 2020 einen Kreuzbandriss am rechten Knie zugezogen hatte, fällt die Vorarlbergerin, die beim spanischen Verein Rocasa Gran Canaria unter Vertrag steht, nun mit einer Verletzung am linken Knie aus.

In den vergangenen Tage wurden bei Rocasa Gran Canaria-Legionärin Adriana Marksteiner in der Perpetuo Socorro-Klinik in Las Palmas (Sp) mehrere Untersuchungen am linken Knie durchgeführt.

Die ernüchternde Diagnose: Unter anderem ein Teilriss des vorderen Kreuzbands, sowie Verletzungen am Innenmeniskus.

Am Montagmorgen wurde die Fußacherin schließlich von Doktor Juan Nogales operiert. Laut Angaben ihres Vereins wird Marksteiner zumindest zwei Monate ausfallen.

Erst im Frühjahr 2020 hatte sich Adriana das Kreuzband im rechten Knie gerissen, war monatelang ausgefallen und musste den bereits fixierten Wechsel vom SSV Dornbirn Schoren nach Spanien verschieben.

Vorarlberg Sport
Vorarlberg Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
9° / 21°
heiter
11° / 24°
einzelne Regenschauer
10° / 24°
einzelne Regenschauer
11° / 24°
heiter



Kostenlose Spiele