24.09.2021 08:07 |

Sorge um „Potter“-Star

Tom Felton bei Promi-Golfturnier zusammengebrochen

Große Sorge um „Harry Potter“-Star Tom Felton. Der 34-Jährige ist bei einem Promi-Golfturnier kollabiert. Fotos zeigen, wie er vom Golfplatz gefahren wurde. 

Es war ein großer Schock-Moment für die Anwesenden. Der Darsteller des Zauberschülers Draco Malfoy in den „Harry Potter“-Filmen kippte beim Ryder-Cup-Golfturnier im US-Bundesstaat Wisconsin plötzlich um. Es heißt, er sei zu Boden gegangen, als die Teilnehmer nach dem Spiel für die Fotografen posierten.

Zustand unklar
Wie die US-Webseite „TMZ“ berichtet, habe der Schauspieler es nicht geschafft, mit eigener Kraft wieder aufzustehen. Er sei aber bei Bewusstsein gewesen.

Nach einer ersten medizinischen Versorgung konnte er von Helfern gestützt und begleitet vom Applaus des Publikums selbst zu einem Golfwagen gehen, auf dem liegend er abtransportiert wurde. Laut dem US-amerikanischen „People“-Magazin sei sein Zustand unklar.

Der Ryder-Cup ist der wichtigste Mannschaftswettbewerb im Golfsport. An drei Tagen treten die jeweils zwölf besten Golfer aus Europa und den USA gegeneinander an. Bei der 43. Auflage ist der Whistling Straits Golf Course in Wisconsin der Austragungsort des prestigeträchtigen Kontinentalvergleichs. Am Ufer des Michigansees will das US-Team den Titel von den Europäern zurückerobern.

Der leidenschaftliche Golfer Felton spielte bei dem Promi-Turnier für das europäische Team. Nur einen Tag vor seinem Zusammenbruch feierte er noch seinen 34. Geburtstag.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol