17.09.2021 14:16 |

Neue SPÖ-Stadtchefin

Direktorin geht ins Rennen um Bürgermeistersessel

Der Gegenwind für ÖVP-Stadtchef Thomas Steiner könnte rauer werden: Die SPÖ Eisenstadt kürte am Donnerstag die beliebte Volksschuldirektorin Charlotte Toth-Kanyak zur neuen Vorsitzenden sowie zur Bürgermeisterkandidatin für die Gemeinderatswahl 2022. Die 49-Jährige erhielt 100 Prozent der Delegiertenstimmen.

Es sei ein ganz besonderer Tag in ihrem Leben, zeigte sich die politische Quereinsteigerin nach der eindeutigen Wahl sichtlich bewegt. „Besonders wichtig war mir, dass wir nach turbulenten Jahren nun eine starke und geschlossene Kraft für die Zukunft bilden“, betonte Toth-Kanyak.

Dank zollte die neue Stadtparteichefin vor allem Otto Kropf und Heinz Mock, die sie künftig neben Günter Kovacs und Jasmin Puchwein aus dem Landeshauptmann-Büro als Stellvertreter unterstützen werden.

„Es ist nicht alles schlecht“
Ihr Ziel sei es, eine konstruktive Opposition zu sein, erklärte die Pädagogin: „Als Volksschuldirektorin bin ich es gewohnt, mit allen zu reden und so möchte ich es auch in der Politik halten.“ Es sei „nicht alles schlecht“ in Eisenstadt, aber es gelte dennoch vieles zu verändern. Baustellen ortet Toth-Kanyak etwa in der Verkehrspolitik, im Fehlen von Nahversorgern oder von leistbarem Wohnraum.

Zu kurz kämen auch Frauen und junge Familien. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit werde daher auf Frauen- und Bildungspolitik liegen, so die neue Stadtparteichefin.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
10° / 19°
heiter
6° / 20°
heiter
9° / 20°
heiter
9° / 18°
wolkig
9° / 19°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)