11.09.2021 13:00 |

„Krone“-Serie

Sie hat die Bullen-Stars fest im Griff

Physiotherapeutin Cornelia „Conny“ Werdenich klopft die Salzburg-Stars weich. Sport war schon immer fester Bestandteil im Leben der 34-Jährigen. „Die guten Seelen der Bullen“ - eine Serie der „Krone Salzburg“.

Bei ihr werden auch die harten Typen ganz weich! Cornelia „Conny“ Werdenich steht schon seit 2012 in Diensten von Serienmeister Salzburg. Als Physiotherapeutin klopft und massiert sie die Spieler und ihre Muskeln weich.

Dabei genießt die 34-Jährige höchsten Respekt. „In Brasilien gibt es diese Kultur nicht, dass Frauen im Männerfußball tätig sind. Schade, denn es geht um Kompetenz, nicht ums Geschlecht“, erklärt Andre Ramalho.

„Conny ist ein Profi und hat immer einen Platz in meinem Herzen“, schwärmt der Ex-Bulle, der nun in Eindhoven kickt. „Leute wie sie werden oft unterschätzt, dabei sind sie dafür verantwortlich, dass das Umfeld im Klub so gut ist.“

Neben Ernährungscoach Anja Horina ist Werdenich die einzige Frau im engeren Kreis. „Ramalho ist ihr „unendlich dankbar dafür, dass sie mich immer fit gehalten hat.“

Immer Verlass
Fit ist auch Werdenich selbst, die viele Jahre als Leichtathletin für die Union im Einsatz war. „Wenn Hilfe benötigt wird, ist sie auch heute noch als Kampfrichterin dabei. Wenn wer Wehwehchen hat, gibt sie immer Tipps“, hat auch Obmann Ernst Grössinger nur Gutes zu berichten. Wie tickt Conny als Person? „Sie ist ein lieber Mensch und absolut verlässlich“, stellt er klar.

Lässt es die Zeit zu, trifft sie sich gerne mit ihren Ex-Kollegen. Allzu oft gelingt das aber nicht mehr, denn eines ist klar: Der Job bei den Bullen nimmt sie richtig in Beschlag!

Christoph Nister
Christoph Nister
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol