27.08.2021 18:00 |

Wintersemester startet

Tirols Hochschulen und Unis setzen auf Präsenz

„Dank des höchst professionellen Krisenmanagements der Tiroler Universitäten und Hochschulen bin ich sicher, dass uns der Neustart in größtmöglicher Präsenz gelingen wird“, betonte Bildungs- und Wissenschaftsminister Heinz Faßmann nach einem Gesprächstermin mit allen Vertretern der Tiroler Hochschulkonferenz. Denn das ist das erklärte Ziel, dem sich auch die Universität und die Medizinische Universität Innsbruck, das MCI, die FH Kufstein Tirol, die fh gesundheit, die beiden Pädagogischen Hochschulen sowie die UMIT TIROL angeschlossen haben.

Das Rüstzeug dafür haben sie - nicht zuletzt dank der Impfmöglichkeiten und dank des 2. Covid-19-Hochschulgesetzes, das allen Universitäts- und Hochschulleitungen auch im Wintersemester 2021/22 die autonome und flexible Anwendung der 3-G-Regel erlaubt.

Zitat Icon

Die Universitäts- und Hochschulleitungen haben es damit in der Hand, flexibel auf ihre eigenen Anforderungen und dynamisch die aktuelle Infektionslage eingehen zu können.

Heinz Faßmann verweist auf das 2. Covid-19-Hochschulgesetz

Geimpft, getestet oder genesen auf den Campus
In Tirol gilt im Herbst an allen acht Institutionen die 3-G-Regel. Die Universität Innsbruck wendet diese schon seit dem Sommersemester für Präsenzlehre und -prüfungen, aber auch für Terminbuchungen in der Studienabteilung und im Prüfungsreferat sowie in der Sitzplatzbuchung in der Unibibliothek an.

Zitat Icon

Da ein hoher Anteil unserer Studierenden aus dem europäischen Ausland zu uns kommt und viele Studierende interdisziplinär arbeiten, werden wir hier auch weiterhin in unseren sozialen Medien breit über die Sicherheitsmaßnahmen und die Impfmöglichkeiten informieren.

Bernhard Fügenschuh, Vizerektor Universität Innsbruck

Ähnlich sieht man das am MCI, an der Pädagogischen Hochschule Tirol, an der UMIT Tirol sowie an der fh gesundheit in Innsbruck und der FH Kufstein Tirol, die nur mit 3-G-Nachweis betreten werden dürfen.

Med-Uni führt 1-G-Regel ein
Am weitesten geht die Medizinische Universität Innsbruck, die für die Erstsemestrigen im Wintersemester 2021/22 den Nachweis einer vollständigen Impfung verfügt hat. Für die Teilnahme am Lehrbetrieb im klinischen Bereich ist dieser vorgesehen.

Zitat Icon

Wir glauben, dass das für angehende Medizinerinnen und Mediziner, die wir ausbilden, zumutbar ist. Im Spitalsbereich geht die Sicherheit aller Patientinnen und Patienten vor.

Wolfgang Fleischhacker, Rektor Medizinische Universität Innsbruck

Impf-Angebote am Campus
Auf eine hohe Impfbereitschaft ihrer Studierenden setzen auch das MCI, die FH Kufstein und die Katholische Privathochschule Edith Stein, die ihre Studierenden bereits aufgerufen haben, sich vor Semesterbeginn impfen zu lassen. Das ist nicht nur in den öffentlichen Impfzentren möglich, sondern Ende September und Anfang Oktober an bestimmten Terminen auch am Campus der Universität Innsbruck und weiteren Hochschulen.

Wissenschaftsminister Heinz Faßmann zeigte sich erfreut: „Es braucht genau solche kreativen, niederschwelligen Angebote, um die Impfrate zu steigern. Frei nach dem Motto: Geimpft gelingt’s im kommenden Wintersemester 2021/22 sicherer zu studieren.“

Nicole Greiderer
Nicole Greiderer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
9° / 19°
starke Regenschauer
9° / 18°
starke Regenschauer
7° / 20°
starke Regenschauer
10° / 19°
starke Regenschauer
12° / 18°
leichter Regen