24.08.2021 09:08 |

Traurige Nachricht

Darts-Star Anderson mit nur 33 Jahren verstorben

Die Sportwelt trauert um Kyle Anderson! Der australische Darts-Star ist im Alter von 33 Jahren verstorben. Die traurige Nachricht twitterte PDC-Schiedsrichter Russ Bray und wurde vom britischen Dartsverband am Dienstagmorgen bestätigt.

Der Grund für den überraschenden Tod ist nicht bekannt. Anderson hatte allerdings am 10. August ein Selfie auf Instagram hochgeladen, das ihn im Krankenhaus in Brisbane zeigt. Sein vielsagender Kommentar dazu: „Das wird jetzt schon sehr häufig.“

Anderson wurde 2013 zum Star, als er bei der Weltmeisterschaft im Alexandra Palace das perfekte Neun-Dart-Leg gegen Ian White landete.

„Ich bin absolut am Boden zerstört zu hören, dass Kyle Anderson gestorben ist. Eine nettere Person, kann man sich nicht wünschen. Ein liebenswerter Mann und guter Freund. Meine Gedanken sind bei seiner jungen Familie. RIP-Knospe“, verabschiedete sich Bray auf Twitter.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol