20.08.2021 09:00 |

Risiko minimieren

Unsichtbare Gefahr: Vorsicht bei Klimageräten!

Mobile Klimageräte können bei falscher Inbetriebnahme gefährlich sein. Denn bei Verwendung von Gasgeräten (Therme, Wasseraufbereitung) in Verbindung mit hohen Außentemperaturen kann es zum Erliegen der Thermik im Kamin und damit zu Abgasrückstau kommen - Lebensgefahr durch Kohlenmonoxid droht!

Wenn mobile Klimageräte aufgestellt werden, kann es zu einer gefährlichen Konkurrenz zwischen diesen und Gasgeräten kommen, da beide gleichzeitig dem Raum Luft entziehen. Entsteht Unterdruck, wird das giftige Kohlenmonoxid dadurch vom Kamin in die Wohnung angesaugt. Eine mitunter tödliche Falle.

Tipp der Experten
Von Fachleuten vorab beraten lassen, ansonsten Finger von mobilen Klimageräten lassen. Besser morgens und abends gut lüften und tagsüber die Fenster geschlossen halten. Alternativ dazu kann man auch die Fenster beschatten. Die Stadt Wien fördert Beschattung und außen liegenden Sonnenschutz. Mehr Informationen dazu gibt es bei der Mieterhilfe der Stadt Wien.

 Kronen Zeitung
Kronen Zeitung
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol