15.08.2021 07:30 |

Kassiererin erzählt

So lief der bewaffnete Raubüberfall in Bregenz ab

Am Samstag um kurz nach 17 Uhr überfiel ein vermummter, etwa 1,70 Meter großer Mann den Albi-Supermarkt in Bregenz-Vorkloster. Der Täter bedrohte die Kassiererin, die ihren ersten Arbeitstag hatte, mit einem Messer und zwang sie, die Kassa zu öffnen, ehe er mit seiner Beute - in unbekannter Höhe - zu Fuß flüchten konnte. Der „Krone“ schilderte die Kassiererin (Anm.: Ihre Stimme wurde digital verändert.) im Interview, wie sie die schrecklichen Momente erlebt hat (siehe Video oben).

Diesen 14. August 2021 wird die Kassiererin des Albi-Supermarkts in Bregenz wohl nie wieder vergessen. Um kurz nach 17 Uhr stand ein komplett schwarz gekleideter Mann vor ihr. „Als ich ihn gesehen habe, war mir klar, dass das keine normale Kundschaft ist“, erzählt die Frau. Ihr Gefühl täuschte sie nicht. „Viel geredet hat er nicht. Das Einzige, was er sagte, war: ,Mach die Kassa auf! Du machst jetzt die Kassa auf!‘“

Seiner Forderung Nachdruck verlieh der etwa 1,70 Meter große Räuber mit einem großen Küchenmesser. „Ich habe mich gar nicht getraut, ihn direkt anzuschauen“, schildert die Frau. „Ich war so nervös, dass ich sicherlich zehn, 15 Sekunden gebraucht habe, um die Kassa aufzubekommen.“

Als dies schließlich gelang, griff der Täter hinein und riss die Geldscheine heraus. „Dann ist er einfach nur gerannt“, erinnert sich die Kassiererin, die im „Krone“-Gespräch gefasst wirkt. „Direkt danach war ich aber schon sehr geschockt und habe fast eine halbe Stunde geweint.“

Die großflächigen Fahndungsmaßnahmen der Polizei, die unmittelbar nach dem Überfall eingeleitet wurden, blieben vorerst ohne Erfolg.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
14° / 17°
leichter Regen
13° / 18°
stark bewölkt
14° / 18°
leichter Regen
13° / 18°
leichter Regen