06.08.2021 19:07 |

Pedrosa gibt Comeback

Edel-Tester: Teilzeitpilot gibt am Ring Vollgas

Es ist zwar nur für ein Rennen - Hausherr KTM schickt am Red Bull Ring in Spielberg im Rahmen des ersten MotoGP-Wochenendes mit Dani Pedrosa aber einen prestigeträchtigen Zusatz-Fahrer ins Rennen. Ob der dreifache Weltmeister am Ring gar wieder Blut leckt und voll in die Königsklasse zurückkehrt?

Der „kleine Samurai“ ist zurück im MotoGP-Zirkus! Mit einer Wildcard schwingt sich Dani Pedrosa in Spielberg auf einer dritten KTM-Werksmaschine wieder in die Schlacht. Das 35-jährige Mitglied der Hall of Fame wollte ursprünglich nur noch Testfahrer sein, nützt aber jetzt das KTM-Angebot, um wieder Wettkampfluft zu schnuppern.

Viele Experten mutmaßen, dass Pedrosa Blut geleckt hat, doch Dani wehrt Comeback-Spekulationen ab: „Es ist nur für ein Rennen. Ich bin nicht vorbereitet für eine ganze Saison“, so der 54-fache Grand-Prix-Sieger und dreifache Motorrad-Weltmeister. „Mir gefällt, dass KTM mehr erreichen will. Weil sich die MotoGP rasant entwickelt, will ich in der Rennsituation erfahren, wie ich besser helfen kann“, so der dreifache MotoGP-Vizeweltmeister.

„Wird uns helfen!“
KTM-Racemanager Mike Leitner holte Pedrosa nach dessen Karriereende als Testfahrer zum österreichischen Rennstall. „Wir haben elf Jahre gemeinsam bei Honda gearbeitet“, so der Österreicher. „Ich weiß, wie er tickt. Aber Dani ist drei Jahre kein Rennen gefahren, natürlich hat er da ein mulmiges Gefühl. Aber seine Arbeit auf der Strecke wird unserer Weiterentwicklung helfen!“, so Leitner. 

Volker Silli
Volker Silli
Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol