04.08.2021 19:53 |

Bilanz zur Halbzeit

Auslastung bei „Turandot“ im Steinbruch sehr gut

Nach der kulturellen „Durststrecke“ durch das Corona-Jahr zieht es die Menschen heuer wieder verstärkt zu den Festspielorten. Nicht nur Mörbisch freut sich über eine großartige Auslastung, auch in St. Margarethen zeigt man sich zufrieden.

Schon die Premiere von Puccinis „Turandot“ war ausverkauft gewesen und bei bestem Open-Air-Wetter über die Bühne gegangen. Ähnlich zufrieden gibt man sich nun zur Halbzeit. Die Auslastung sei bisher sehr gut, heißt es auf Nachfrage. Das Publikum würde heuer eher Spontankäufe tätigen. Ende der Saison will man dann eine Gesamtbilanz mit Zahlen ziehen.

Zitat Icon

Wir freuen uns, mit der heurigen Produktion wieder Leben in den Steinbruch zu bringen.

Künstlerischer Direktor Daniel Serafin

„Mein gesamtes Team und mich erfüllt es mit Stolz, dass ,Turandot‘ das Publikum überzeugt“, erklärt Künstlerischer Direktor Daniel Serafin. Oberste Maxime bei den Aufführungen sei selbstverständlich die Sicherheit des Publikums.

Online-Tickets boomen
Durch ein entsprechendes Konzept sei es möglich, dass das Festspiel-Spektakel ohne Kapazitätseinschränkungen stattfinden kann. Um ein langes Anstehen an der Abendkassa zu vermeiden, können die Tickets bereits zu Hause ausgedruckt werden. Kurzfristige Buchungen sowie Änderungen können so auf elektronischem Weg durchgeführt werden.

„Das aktuelle Präventionskonzept der Oper wird gemeinsam mit unserem Covid-19-Beauftragten regelmäßig an die Entwicklungen angepasst“, betont Karl Wessely, Kulturdirektor bei Esterházy.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 18°
stark bewölkt
11° / 20°
stark bewölkt
12° / 18°
stark bewölkt
12° / 18°
wolkig
11° / 18°
stark bewölkt