Gegen Baum und Zaun

Unfallopfer droht bei Notruf: „Schieße auf euch“

Eine Armada an Polizeieinheiten, Feuerwehrleuten und Rettern wurde Sonntagfrüh rund um Baden (Niederösterreich) mobilisiert. Denn über den Notruf hatte ein Unfalllenker die Helfer alarmiert - und als ihn diese nicht gleich orten konnten, drohte er mit Waffengewalt. Letztlich ließ sich der Mann widerstandslos aus dem Wrack holen.

„Ich weiß nicht genau, wo ich bin. Ihr müsst mir aber rasch helfen“, hatte der Lenker nach seinem Unfall, bei dem er gegen einen Baum und Gartenzaun geprallt war, ins Handy gebrüllt und wüste Drohungen ausgestoßen. Denn die Rettung ging ihm nicht schnell genug!

Polizei rückte mit gezückten Pistolen an
Per Handyortung - im Einsatz war sogar ein Polizeihelikopter - wurde der Mann in der Callianogasse in Baden relativ rasch gefunden. Doch angesichts des angedeuteten Schusswaffengebrauchs näherten sich die Polizisten entsprechend vorsichtig in Schutzwesten und mit gezogenen Dienstwaffen dem völlig zertrümmerten Wrack.

Das Opfer leistete gegen seine Bergung aus dem Blechhaufen aber dann doch keinen Widerstand. Es wurde sofort von einem Notarzt versorgt und im Rettungswagen in ein Spital gebracht. Der alkoholisierte Unfalllenker soll im Fahrzeug übrigens tatsächlich eine Waffe mitgeführt haben.

Mark Perry
Mark Perry
Thomas Lauber
Thomas Lauber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
15° / 20°
bedeckt
12° / 21°
stark bewölkt
14° / 20°
bedeckt
13° / 23°
stark bewölkt
10° / 17°
bedeckt