Schwer verletzt

Landwirt stürzte mit Traktor zehn Meter über Hang

Kärnten
12.07.2021 20:11

Ein 81-jähriger Landwirt ist am Montag mit seinem Traktor in der Gemeinde Feldkirchen zehn Meter über einen Abhang gestürzt und schwer verletzt worden. Eine Zeugin verständigte die Rettungskräfte. Auch die Feuerwehren Feldkirchen, Waiern und St. Ulrich standen im Einsatz.

Zum Glück hatte die 40-jährige Anrainerin den Aufprall der Zugmaschine gehört und sofort die Rettungskräfte alarmiert. Der 81-jährige Landwirt hatte gegen 16.45 Uhr auf seinem Anwesen in der Gemeinde Feldkirchen mit seinem Traktor Heu entlang einer Böschung aufbringen wollen. Dabei kam er aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Traktor zu weit an die Böschung, stürzte zehn Meter über einen Abhang und kam auf einem Waldweg unterhalb des Anwesens zum Stillstand. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

(Bild: FF St. Ulrich-Feldkirchen)

Vor allem durch das schnelle Eingreifen der Kameraden der Feuerwehren Feldkirchen, Waiern, und St. Ulrich konnte der Verletzte rasch zum Rettungshubschrauber gebracht werden.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele