Nur 22 Euro

Bei Altach gibt‘s Saisonkarte zum Schnäppchenpreis

Vorarlberg
08.07.2021 09:00

Den Saisonkartenbesitzern des SCR Altach der vorigen Spielzeit flatterte in den letzten Tagen ein Brief vom Verein ins Haus. Mit einem Angebot, eine neue Saisonkarte zu kaufen... Der Preis – ein Hit!

Den Altacher Saisonkartenbesitzern der vorigen Spielzeit flatterte in den letzten Tagen ein Brief ins Haus. Mit einem Angebot, eine neue Saisonkarte zu kaufen. Die Offerte erstaunte so manchen: Um nur 22 Euro gibt es einen Sitzplatz für die am 24. Juli mit dem Heimspiel gegen den LASK beginnende Saison. Die Rheindörfler haben also die wegen Corona nicht besuchbaren Heimspiele der letzen Saison - das waren immerhin 15 von 16 für die neue Saison de facto gutgeschrieben. „Die Goodwill-Aktion war deshalb durchführbar, weil wir die entgangenen Einnahmen aus einem Fördertopf erhalten haben“, sagt Altachs Geschäftsführer Christoph Längle.

Austria Lustenau hatte im Frühjahr alle 500 Saisonkartenbesitzern die Rückvergütung angeboten, gut 50 haben diese tatsächlich eingefordert. Beim FC Dornbirn gab es keine Rückforderungen für die letzte Saison. Wer für die neue Saison eine Dauerkarte kauft, erhält zusätzlich ein Präsent.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
10° / 18°
einzelne Regenschauer
10° / 21°
leichter Regen
12° / 20°
einzelne Regenschauer
12° / 21°
leichter Regen



Kostenlose Spiele