07.07.2021 20:20 |

Drama in Frohnleiten

Badegast (83) ging im Tieber See unter - tot

Ein Badegast ist am Mittwochnachmittag im Tieber See in Frohnleiten in der Steiermark ertrunken. Der 83-Jährige war gegen 14.30 Uhr plötzlich untergegangen, bei einer Suchaktion konnte er nur leblos geborgen werden.

Die Polizei vermutet den Grund für das plötzliche Untergehen des Mannes in einem gesundheitlichen Gebrechen. Eine Frau beobachtete, dass der Mann nicht mehr auftauchte, und alarmierte die Einsatzkräfte.

Diese starteten eine große Suchaktion, an der die Wasserrettung, mehrere Feuerwehren und ein Polizeihubschrauber beteiligt waren. Die Beteiligten konnten nur noch den Leichnam des 83-Jährigen bergen.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 16°
Regen
10° / 16°
leichter Regen
11° / 16°
einzelne Regenschauer
9° / 16°
stark bewölkt
10° / 15°
leichter Regen