03.07.2021 18:28 |

Aus zwölf Metern Höhe

Gleitschirmpilotin stürzt kurz nach dem Start ab

Eine 45-jährige Frau hat sich am Samstagvormittag am Schniferberg bei einem Paragleitunfall Verletzungen unbestimmten Grades zugezogen. Sie musste mit dem Hubschrauber ins Spital geflogen werden.

Die 45-jährige Gleitschirmpilotin war unmittelbar nach dem Start ins Trudeln geraten. Die Frau konnte ihren Schirm nicht mehr stabilisieren und stürzte aus rund zwölf Metern Höhe auf einen Berghang - zuvor hatte sei noch ein paar Baumkronen touchiert. Beim Aufprall zog sie sich unbestimmte Verletzungen zu, nach der Erstversorgung vor Ort wurde sie mit dem Rettungshubschrauber „Christophorus 8“ ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen. Über die genaue Unfallursache kann nur gerätselt werden - die Wetterbedingungen waren laut Polizei ideal, auch die Ausrüstung habe keine Mängel aufgewiesen. 

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
10° / 13°
starke Regenschauer
10° / 16°
starker Regen
11° / 16°
starker Regen
10° / 16°
starker Regen