Stadt Salzburg

Streit eskaliert: Mit Steinen geworfen

Salzburg
30.06.2021 13:00

Ein Streit zwischen zwei Gruppen ist in der Nacht auf Mittwoch in der Stadt Salzburg ordentlich eskaliert. 

Eskaliert dürfte ein Streit zwischen zwei kleinen Gruppen in der Stadt Salzburg in der Nacht auf Mittwoch sein. Die beiden Grüppchen bewarfen sich gegenseitig in der Fanny-von-Lehnert-Straße  vor einem Abbruchhaus mit Steinen. Dabe iwurde ein 22-Jähriger am Kopf getroffen und verletzt. Auch ein vorbeifahrendes Fahrzeug wurde durch einen fliegenden Stein beschädigt. Die Polizei konnte dem Raufhandel schnell ein Ende bereiten - alle Beteiligten werden wegen Raufhandel, Sachbeschädigung und Körperverletzung angezeigt. 

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele