23.06.2021 11:56 |

Auch Kurz bedroht

Steirer wollte „Hofburg sprengen“ - festgenommen

Weil er in einem Posting Bundeskanzler Sebastian Kurz mit dem Umbringen bedroht und angekündigt hat, „die Hofburg sprengen“ zu wollen, ist am Dienstag ein 41-jähriger Steirer festgenommen worden. Die Bedrohung war ernst zu nehmen, das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (LVT) übernahm die Ermittlungen - der Mann ist den Beamten der für seinen Wohnort zuständigen Polizeiinspektion nämlich nicht unbekannt.

Der 41-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung verfasste das Posting am Montag auf seinem Facebook-Profil. Der Droher wurde ausgeforscht und daraufhin das LVT eingeschaltet, da der Mann in seiner Heimatgemeinde polizeibekannt ist und eine Gewalttat nicht auszuschließen war.

An Wohnadresse festgenommen
Am Dienstagabend wurde der Steirer auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Graz festgenommen. Beamte des LVT Steiermark, der Inspektion Graz-Sonderdienste sowie Polizisten einer örtlichen Inspektion schnappten den Mann gegen 21 Uhr an seiner Wohnadresse.

Nach Abschluss weiterer Erhebungen wird der Festgenommene in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert, teilte die Landespolizeidirektion am Mittwoch mit. Zum Motiv der Drohung ist noch nichts bekannt.

Heike Reinthaller-Rindler
Heike Reinthaller-Rindler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
20° / 32°
wolkig
18° / 32°
heiter
20° / 33°
wolkig
19° / 30°
einzelne Regenschauer
16° / 26°
starke Regenschauer