22.06.2021 15:09 |

Termine rasch vergeben

Endlich kommen Junge dran: Wien plant „Impfparty“

Um ihren neuen Impf-Fokus auf junge Menschen zu unterstreichen, lädt die Stadt Wien zur „Impfparty“. Dabei sollen junge Menschen die Möglichkeit haben, sich gegen Corona impfen zu lassen. Ob es eine große Party im Austria Center oder mehrere kleinere Veranstaltungen an anderen Orten geben wird, sei noch offen, sagte ein Sprecher von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) am Dienstag. Auch Kinder ab zwölf Jahren werden in Wien nun bald geimpft, die ersten Termine waren rasch vergeben.

Konkret kann für Kids seit Dienstag ein Impftermin gebucht werden. Die Immunisierungen werden dann ab Freitag vorgenommen. Zunächst wurden für die Aktion 10.000 Dosen reserviert. Der Andrang war jedenfalls groß, nach zwei Stunden standen keine Termine mehr zur Verfügung. Man arbeite daran, weitere freizuschalten, sagte der Hacker-Sprecher.

Biontech für Kids, Johnson & Johnson für junge Erwachsene
Die Altersgruppe von 18 bis 30 Jahren ist dann in Sachen Terminauswahl ab Mittwoch an der Reihe. Sie soll - anders als die jüngeren Impfbaren - nicht mit dem Biontech-Impfstoff, sondern mit jenem von Johnson & Johnson geimpft werden. Hier ist nur ein Stich nötig. Den werden so manche bei Musik und Partystimmung empfangen. Details sind noch offen, stattfinden soll das Event - bzw. eventuell die Veranstaltungsreihe - Anfang Juli, wie es hieß.

Wieder regionale Verschärfungen in Wien?
Zuletzt war in Wien auch angedacht worden, die Öffnungsschritte des Bundes ab 1. Juli nicht in vollem Ausmaß umzusetzen. Clubs und Discos könnten etwa nur für Geimpfte oder Genesene erlaubt werden - ein negativer Corona-Test würde nicht reichen. Hacker hatte sich einem entsprechenden Wunsch der Ärztekammer nicht abgeneigt gezeigt, Bürgermeister Michael Ludwig war am Dienstag schon skeptischer: „Darüber kann man erst nachdenken, wenn man genügend Impfdosen hat.“ Ob es in Wien regionale Verschärfungen gibt, ist noch offen, er werde sich in den nächsten Tagen mit Fachleuten beraten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 01. August 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter