Suche nach Tätern

Nachtschwärmer vor Gasthaus zusammengeschlagen

Gleich mehrere Probleme gab‘s in der Nacht auf Sonntag mit Nachtschwärmern: In Freistadt wurde ein 36-Jähriger vor einem Gasthaus zusammengeschlagen. Und in Mondsee traten abgewiesene Gäste die Tür eines Lokals ein.

Ein Oberösterreicher, der am Sonntag gegen 1.30 Uhr aus einem Gasthaus in Freistadt gekommen war, ist von zwei oder drei unbekannten Personen zusammengeschlagen und schwer verletzt worden. Der 39-jährige Nachtschwärmer konnte die Täter nicht beschreiben. Er wurde mit der Rettung ins LKH Freistadt gebracht.

Sehr aggressiv reagierten in Mondsee (Bezirk Vöcklabruck) Personen, denen gegen 1.40 Uhr vom Besitzer der Eintritt in ein Lokal verwehrt worden war. Nachdem der Besitzer die Polizei verständigte, gingen die abgewiesenen Gäste weg. Einer kehrte aber kurz danach zurück und trat mit großer Wucht mit den Füßen die Tür ein. Das Lokal war zur Tatzeit laut Zeugen trotz aktueller Covid-Maßnahmen noch sehr gut besucht. Beim Eintreffen der Beamten saßen immer noch fünf Gäste an der Bar. Anzeigen folgen, teilte die Polizei mit.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Juli 2021
Wetter Symbol