18.06.2021 16:49 |

Er half ihr nicht

Pensionistin gestorben: Ehemann ließ sie liegen

Eine 89-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit erkrankte im Mai 2021 schwer und war daher nicht mehr in der Lage sich selbst zu versorgen. Aufgrund ihrer Erkrankung und der damit verbundenen Schwäche stürzte sie in der mit ihrem 75-jährigen Ehemann gemeinsam bewohnten Wohnung im Bezirk St. Veit.

Dabei kam sie zwischen Couch und Tisch zu liegen und konnte sich vermutlich zwei Tage nicht bewegen beziehungsweise befreien. Ihr 75-jähriger Ehemann, welcher sich in der Wohnung befand, ist jetzt verdächtig es unterlassen zu haben, die notwendige Hilfe zu leisten. Er dürfte erst zwei Tage nach dem Sturz seiner Frau einen Nachbarn verständigt haben, welcher wiederum die Rettung informierte. Beim Eintreffen der Notfallsanitäter wurde die Frau in gesundheitlich schlechtem Zustand vorgefunden und daraufhin ins Krankenhaus St. Veit eingeliefert, wo sie einige Tage später verstarb.

Die Erhebungen bezüglich der möglichen unterlassenen Hilfeleistung sind derzeit im Gange. Der 75-jährige Ehemann wird nach Abschluss der Ermittlungen gegebenenfalls der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt werden.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 01. August 2021
Wetter Symbol