17.06.2021 06:54 |

Als erste Frau

Christa Kummer ist neue Jägerball-Mama

Sie war die erste Frau, die das Wetter im TV präsentierte - Jetzt sind die Jäger dran ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Vor 26 Jahren, am 3. März 1995, war Christa Kummer die erste Frau, die im österreichischen Fernsehen das Wetter moderieren durfte. Und jetzt gelang es Kummer erneut, die Erste zu sein, und das in einem doch noch sehr männlichen „Revier“.

„Es scheint mein Schicksal zu sein“
Nach über 100-jähriger Geschichte des Vereins Grünes Kreuz ist sie die erste Frau an der Spitze und somit die erste Präsidentin des beliebten Jägerballs. Sie wurde einstimmig vom Vorstand gewählt, was sie besonders freute.

„Es scheint mein Schicksal zu sein, als Frau Geschichte zu schreiben. Denn krampfhaft habe ich diese Position nicht angestrebt“, erzählt sie uns im Gespräch. Und weiter: „Ich freue mich sehr auf meine Aufgaben und die Vereinsarbeiten. Neben dem sozialen Engagement kümmern wir uns ja auch um das Thema Forschung und Nachhaltigkeit im Bereich Forst, das liegt mir sehr am Herzen. Der Reinerlös des Jägerballs wird ja dafür verwendet.“

Norman Schenz
Norman Schenz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 15. August 2022
Wetter Symbol