Mit Hund durchs Bild

Van der Bellen crasht TV-Interview von Leichtfried

Politik
16.06.2021 17:12

Dass ein Parlamentarier ein Fernseh-Interview gibt und davon ein Bild ins Netz stellt, ist an sich ja etwas Alltägliches - beim SPÖ-Abgeordneten Jörg Leichtfried und einer ATV-Journalistin war es diese Woche jedoch etwas anders …

Mit aufgekrempelten Ärmeln und seiner Hündin „Juli“ an der Leine spazierte nämlich ganz entspannt Bundespräsident Alexander Van der Bellen durch das vor den Parlaments-Übergangsquartieren am Wiener Heldenplatz geschossene Bild.

Leichtfried postete das Bild auf Twitter mit dem knappen Kommentar: „Österreich so ;).“

Die anwesende ATV-Journalistin schrieb auf Twiter: „Wenn während eines Interviews der Bundespräsident im Hintergrund mit seinem Hund spazieren geht. Ich liebe Österreich.“

Kronen Zeitung/krone.at

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele