14.06.2021 13:07 |

Spezial-Schindeln

Halleiner Salinenkapelle bekam nun ein neues Dach

Seit mehreren Jahren war das Dach der Salinenkapelle auf der Halleiner Pernerinsel arg baufällig. Nun ist die Sanierung abgeschlossen.

Es war keine einfache Aufgabe. Denn: Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. Für das neue Dach mussten daher spezielle Holzschindeln in historischer Ausführung verwendet werden. 120.000 Euro ließ sich die Stadtgemeinde die Sanierungsarbeiten insgesamt kosten.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 05. August 2021
Wetter Symbol