Fußball

11.06.2021 18:44 |

Vor Eröffnungsspiel

Türkische Fans verwandeln Rom in eine Partyzone

Ganz Fußball-Europa fiebert dem Startschuss der EURO 2020 in Rom entgegen. Vor dem Eröffnungsspiel zwischen der Türkei und Italien zogen unzählige türkische Fans in die Innenstadt der italienischen Hauptstadt und verwandelten diese zur Partyzone. 

Egal ob bei der Spanischen Treppe, dem Trevibrunnen oder vor dem Kolosseum, in der gesamten römischen Altstadt traf man am Freitag auf türkische Fans in Feierlaune. 

Beim heutigen Auftakt der Europameisterschaft sind 16.000 Fans zugelassen. Ein paar tausend Zuschauer werden dabei der türkischen Mannschaft die Daumen drücken. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten