Auch Helfer geschlagen

Betrunkener Klagenfurter ging auf Jugendlichen los

Kärnten
05.06.2021 22:01

Am Samstagnachmittag beschimpfte und attackierte ein alkoholisierter 32-jähriger Klagenfurter einen ihm unbekannten 13-Jährigen - ebenso aus Klagenfurt - und verletzte den Jugendlichen am Finger. Ein Passant, der dem Jungen helfen wollte, kassierte ebenfalls Schläge . . . 

„Ein 18-jähriger Klagenfurter, der den Vorfall beobachtete, wollte eingreifen, wurde jedoch ebenfalls vom 32-Jährigen ins Gesicht geschlagen“, schildert ein Polizist.

Der Schläger konnte unmittelbar nach der Tat von der Polizei angehalten werden. Bei dem Mann wurden eine geringe Menge Cannabiskraut und Suchtmittelutensilien gefunden und in weiterer Folge sichergestellt. Ein durchgeführter Alkotest beim 32-Jährigen verlief positiv, er wird angezeigt.

Die beiden Verletzten wurden vor Ort ärztlich behandelt sowie zur weiteren Kontrolle in das UKH Klagenfurt gebracht.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele