28.05.2021 08:23 |

Unmut in Gemeinden

70 Migranten an nur einem Tag aufgegriffen

Der Zustrom immer neuer Flüchtlingsgruppen aus dem Osten reißt nicht ab. Allein am Mittwoch wurden 70 Einwanderer aufgegriffen und mussten registriert werden. Die Bearbeitung der stark steigenden Zahl an Migrationsfällen bringt die Behörden und Beamten im Burgenland beinahe an die Grenzen der Belastbarkeit.

Auf den Zustrom von Flüchtlingen hatte, wie berichtet, die Polizei längst reagiert. Die Präsenz entlang der Grenze wurde verstärkt.

Neusiedl und Oberwart
Hauptaugenmerk liegt auf den am meisten betroffenen Bezirken Neusiedl am See und Oberpullendorf. Um gezielt die Schlepperkriminalität bekämpfen zu können, sind Ermittlungsgruppen im Einsatz.

Dutzende neue Migranten täglich
Dennoch kommen jeden Tag Dutzende neue Migranten über die Grenze. 70 Aufgriffe gab es allein am Mittwoch. Tags darauf ging es in einem ähnlichen Ausmaß weiter. Bundesheer und Polizei waren, abgesehen von Parndorf, unter anderem in den Gemeinden Nikitsch, Unterloisdorf, Draßburg und Luising unterwegs. Weitere zehn Migranten wurden in Deutschkreutz entdeckt.

„Die Flüchtlingssituation wird immer schlimmer. Umso wichtiger ist es, dass die Polizei ihre Präsenz an der Grenze verstärkt hat“, hebt Bürgermeister Manfred Kölly hervor.

Karl Grammer
Karl Grammer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 24°
wolkig
10° / 26°
heiter
12° / 24°
heiter
12° / 25°
heiter
12° / 24°
heiter