27.05.2021 18:30 |

Räumung abgeschlossen

Wintersperre am Staller Sattel wird aufgehoben

Gute Nachrichten für Autofahrer! Am morgigen Freitag wird die Wintersperre für den Passübergang Staller Sattel im Defereggental ab 17 Uhr wieder aufgehoben. Der Sattel verbindet das Osttiroler Defereggental mit dem Südtiroler Antholzer Tal.

Laut dem Land wurden die Straßenräumungsarbeiten bei dem Passübergang abgeschlossen und die Straße ist somit ab Freitag wieder in beide Richtungen frei befahrbar. „Die Überfahrt von Österreich nach Italien ist zu jeder vollen Stunde, jeweils auf eine Zeit von 15 Minuten, möglich. Von Italien in Richtung Österreich ist die Überfahrt zur halben Stunde jeweils 15 Minuten lang möglich“, heißt es.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 14°
wolkig
-1° / 12°
einzelne Regenschauer
2° / 11°
wolkig
1° / 12°
einzelne Regenschauer
3° / 13°
einzelne Regenschauer
(Bild: zVg; Krone Kreativ)