11.05.2021 10:43 |

Frühlingsgefühle?

Ben Affleck und Jennifer Lopez im Liebes-Urlaub

„Sie sind über die Jahre einfach befreundet geblieben und treffen sich seit jeher.“ Als Jennifer Lopez und Ben Affleck immer wieder zusammen gesehen wurden, spielten Bekannte des Paares im Magazin „People“ die Gerüchte über ein Liebes-Comeback von „Bennifer“ herunter. Nur, dass das Getuschel nicht verstummen wollte. Im Gegenteil: Denn die Ex-Verlobten verbrachten jetzt sogar gemeinsam ein „romantisches“ Wochenende im Skiresort Big Sky in Montana. 

Dort besitzt der „Batman“-Star eine Hütte im exklusiven Yellowstone Club, wo auch Bill Gates und Justin Timberlake ein Anwesen haben. Der 48-Jährige flog zusammen mit J.Lo per Privatjet aus Los Angeles ein, nachdem sie bei einem Benefiz-Konzert aufgetreten waren.

Beziehung wurde „schnell wieder intensiv“
Ein Insider verriet dem TV-Magazin „E!“: „Ben und Jennifer haben eine Woche in Montana zusammen verbracht, ehe sie Samstag wieder zusammen zurückgeflogen sind. Sie haben eine sehr enge Beziehung, die schnell wieder intensiv geworden ist.“ Wie intensiv? Das verriet der Insider noch nicht ...

Lopez und Affleck waren Anfang der 2000er zusammengekommen und standen sogar im Film „Gigli“ gemeinsam vor der Kamera. 2002 verlobten sie sich, schafften es aber nicht zum Altar. Wenige Tage vor dem Hochzeitstermin 2003 wurde das Jawort verschoben. Anfang 2004 gaben beide bekannt, dass sie sich im gegenseitigen Einvernehmen getrennt hatten.

Affleck: Komplimente für Lopez
Im Jänner äußerte sich Affleck in einem Podcast zum ersten Mal - und sehr unverblümt - zur „Bennifer“-Berichtserstattung von vor 17 Jahren: „Die Leute waren so furchtbar gemein zu Jen. Rassistisch, sexistisch. Es wurde einfach nur widerlicher und scheußlicher Scheiß über sie geschrieben. Heute würde man die Verantwortlichen für so etwas auf der Stelle feuern. Jetzt, wo sie 50 ist, wird Jennifers großartige Karriere endlich als unglaubliche Leistung geschätzt - so wie es auch tatsächlich sein sollte!“

Affleck (48) legte vor zwei Wochen in puncto Lopez-Lob nach und schwärmte laut „Enterpress News“ im Interview mit „Instyle“ über das jugendliche Aussehen seiner Ex: „Wo versteckt sie bitte ihren Jungbrunnen? Wieso sieht sie noch genauso aus wie 2003, während ich so aussehe wie in meinen 40ern - an guten Tagen!?“ Lopez (51) revanchierte sich laut „Enterpress News“ mit einem Kompliment im selben Magazin: „Ich habe keine Schönheitsgeheimnisse, ich benutze nur meine eigenen J.Lo Beauty-Produkte. Ben ist witzig. Und er sieht auch noch ziemlich gut aus!“

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol