05.05.2021 06:00 |

Reform-Eckpunkte fix

Parkpickerl-Chaos: Wien beendet „Fleckerlteppich“

Eine Lösung für das Parkpickerl-Chaos steht unmittelbar bevor. Derzeit wird nur noch an den letzten Details gefeilt, heißt es. Die Eckpunkte stehen aber bereits fest: So soll das Pickerl künftig in ganz Wien gelten. Das fertige Konzept soll von der Stadt bald präsentiert werden. Nicht alle freuen sich.

Am 1. Juli 1993 führte die City als erster Bezirk das Parkpickerl ein. Bis heute kamen weitere 18 Bezirke dazu. Da die Regelung nicht überall flächendeckend gilt, ist ein wahrer „Fleckerlteppich“ entstanden. Zugleich kam es immer wieder zu Verdrängungseffekten – so wie jüngst in Simmering.

Damit soll nun Schluss sein. Das Pickerl wird künftig in ganz Wien gelten – und damit auch in Hietzing, Liesing, Floridsdorf und der Donaustadt. Unterschiedlich sollen aber die zeitlichen Regelungen bleiben. Und um das Ganze nicht zu einfach zu machen, gibt es auch weiterhin noch Einkaufsstraßen, Anrainerparkplätze und die Sonderzone bei der Stadthalle.

Zu erwarten ist ein Aufschrei in Gegenden am Stadtrand, wo es bisher keinen Parkplatzdruck gab. Von der Opposition dürfte ebenfalls Kritik kommen.

Philipp Wagner
Philipp Wagner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter