05.05.2021 07:00 |

Alter Baum im Weg

Signa-Klotz: Wirbel um Tunnel zum MuseumsQuartier

Nicht nur der Shopping-Klotz auf der "Mahü" sorgt für Aufregung. Auch der von Signa dort angedachte Tunnel in das MuseumsQuartier bringt Anrainer auf die Palme. Denn den Baggern wäre einer der ältesten Bäume des Bezirks im Weg gestanden. Jetzt soll es doch anders kommen.

Der grüne Bezirkschef Markus Reiter ist - wie berichtet - ein großer Fan des neuen Bauprojekts von Immobilien-Jongleur René Benko. Auch der besagte Tunnel soll es ihm angetan haben. Ob der Politiker ihm nachweinen wird, ist nicht bekannt. Denn: Der geplante Durchgang soll nun doch nicht so kommen.

Hintergrund: Es gibt Anrainer, die sich nicht nur auf dem Papier für die Natur starkmachen. „Niemand will diesen Tunnel hier haben“, sagt ein Mieter der Mariahilfer Straße 6 der „Krone“. Alle an dieser Adresse würden sich gegen die Errichtung aussprechen. Und sie können es auch: Denn dieser Abschnitt gehört nicht der Signa, sondern der Wohnbauvereinigung für Privatangestellte. Das hat einem der ältesten Bäume des Bezirks vermutlich das Leben gerettet.

Die Arbeiten hätten zudem eine Baugrube von sechs Metern verursacht. „Das ist weit unter der Fundamentsgrenze und hätte auch die direkt angrenzenden Wohnungen für Monate unbewohnbar gemacht“, schildert ein Bewohner. Die Stützwände für den Tunnel wären zudem nur einen Meter von den ebenerdigen Schlafzimmern entfernt gewesen. Tageslicht ade!

Zitat Icon

Natürlich ist die Baustelle lästig. Was ich absolut nicht in Ordnung finde, ist, dass das Gebäude auf der Mariahilfer Straße höher werden soll als in dieser Zone üblich.

Herwig Schreiter, Anrainer

Auch der Eigentümer der Liegenschaft, die Wohnbauvereinigung, schlägt sich auf die Seite der Mieter. „Da keine Lösungsvariante die Ruheoase im Innenhof sowie die Bäume erhalten hätte, gehen wir davon aus, dass der Tunnel nicht umgesetzt wird“, erklärte Geschäftsführer Michael Gehbauer der „Krone“.
Der erste Rückschlag für Signa. Das Unternehmen wollte sich zu dem Thema nicht äußern.

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol