29.04.2021 07:55 |

„Nicht kompetent“

Gantner verteidigt: „Tests sind völlig okay!“

Landesrat Christian Gantner verteidigt die von einem Tierarzt als minderwertig eingestuften Antigen-Tests.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Als „minderwertige No-Name-Nasenbohrertest aus China“, hatte Niklaus von Steiger, Labormediziner an der Universität Bern, die Vorarlberger Antigentests gegenüber dem ORF bezeichnet. Das Land habe seit Pandemiebeginn 12,5 Millionen Euro für Tests mit einer hohen Fehlerquote gezahlt.

„Ein Tierarzt, kein Virologe“
Mit seiner Kritik sammelte von Steiger bei Landesrat Christian Gantner keine Pluspunkte - im Gegenteil: „Niklaus von Steiger ist ein Tierarzt, kein Virologe“, sprach Ganter dem Wahl-Schweizer gleich jegliche Kompetenz ab. Was die verwendeten Antigen-Schnelltests in Gemeinden (Selbsttests unter Aufsicht oder Wohnzimmertests) angehe, würde die Marke Jointstar verwendet. „Tests dieses Herstellers sind beim deutschen Paul-Ehrlich-Institut (PEI) gelistet und bei den vordersten dabei.“

Zitat Icon

Niklaus von Steiger ist ein Tierarzt, kein Virologe!

Landesrat Gantner

Alle Tests schneiden gut ab
Die österreichische AGES habe keine eigenen Daten zu Antigen-Schnelltests erhoben, weshalb man sich auf die Daten des PEI verlasse. Sowohl bei der Sensitivität (je höher diese ist, desto sicherer werden Erkrankung erfasst) als auch bei der Spezifität (Wahrscheinlichkeit, dass tatsächlich Gesunde auch gesund sind) schneiden alle in Vorarlberg verwendeten Tests gut ab. Dass die Tests aus China kommen liege daran, dass es keine anderen Produzenten bekannt sind.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-2° / 4°
wolkenlos
-5° / 3°
wolkenlos
-3° / 5°
wolkenlos
-6° / 3°
wolkenlos
(Bild: Krone KREATIV)