Drohen mit Folgen

Superliga-Nein: FIFA geht Hand in Hand mit UEFA

„Die Super League widerspricht den Werten des Sports. Sie ist eine geschlossene Gesellschaft, eine Abspaltung von den existierenden Institutionen, den Ligen, Verbänden, der FIFA und der UEFA.“ Infantino sprach dem europäischen Kontinentalverband UEFA „die volle Unterstützung“ zu.

Am Vortag, als die zwölf Klubs aus Spanien, England und Italien ihre Pläne offenbart haben, habe man von Krieg und Verbrechen gelesen, erinnerte Infantino. „Schreckliche Wörter und noch schrecklicher, wenn sie über das Spiel gesagt werden, dass wir alle lieben.“ Die FIFA dagegen sei eine Organisation, die „auf den wahren Werten des Sports“ aufgebaut sei.

Drastische Sanktionen
UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hatte am Montag mit drastischen Sanktionen bis hin zum EM- und WM-Aus für Spieler der Super-League-Vereine gedroht. Der Kontinentalverband will am Freitag außerdem darüber entscheiden, ob die abtrünnigen Clubs per sofort aus dem Europacup ausgeschlossen werden. Betroffen wären Real Madrid, Chelsea und Manchester City (unten im Bild) im Champions-League-Halbfinale sowie Manchester United und Arsenal im Europa-League-Halbfinale.

Infantino blieb vage. „Wenn einige wählen, ihren eigenen Weg zu gehen, müssen sie mit den Konsequenzen leben“, sagte der FIFA-Chef. „Sie sind verantwortlich. Konkret bedeutet das, entweder bist du drinnen oder draußen. Du kannst nicht zur Hälfte drinnen und zur Hälfte draußen sein. Aber ich will nicht einmal darüber nachdenken.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten