Auch Dortmund

Sensation möglich: Bayern doch im CL-Halbfinale?

Ja, tatsächlich. Die beiden deutschen Großklubs Bayern München und Borussia Dortmund könnten als „Lucky Loser“ doch noch Champions-League-Halbfinale spielen. Vorausgesetzt die UEFA schließt die Superliga-Vereine aus. Ein dänischer Funktionär meint, das wird schon am Freitag der Fall sein.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der dänische Fußball-Verbandspräsident Jesper Möller, gleichzeitig Mitglied des UEFA-Exekutivkomitees, glaubt an einen Ausschluss der „Super-12“ aus den laufenden Europapokal-Wettbewerben. „Diese Klubs gehen raus. Ich rechne damit, dass das schon am Freitag passiert. Dann werden wir sehen, wie wir die Champions League beenden“, sagte Möller dem dänischen öffentlich-rechtlichen Radio "DR". Für Freitag ist eine außerordentliche Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees angesetzt.

Allerdings würde ein Ausschluss der Abtrünnigen die Ausführung der heurigen Champions-League-Saison äußerst erschweren. Es bliebe nur PSG von den jetzigen Halbfinalisten dabei. Neben den beiden deutschen Teams würde der FC Porto nachrücken. Ein unwahrscheinliches Szenario.

Aber vor kurzem dachte auch niemand, dass eine Superliga, die nicht der Führung der UEFA oder der FIFA obliegt, möglich ist. Man wurde eines Besseren belehrt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. September 2022
Wetter Symbol