Umstrittene Szene

Rot für Yeboah: So rechtfertigt sich Schiri Ebner!

Nach einem Zusammenstoß mit Rapid-Tormann Richard Strebinger hat Sturm-Wirbelwind Kelvin Yeboah im Hit am Sonntag (0:0) die Rote Karte gesehen. Bezüglich des Platzverweises schieden sich jedoch die Geister. Während Christian Ilzer stinksauer war, verteidigte Schiedsrichter Stefan Ebner seine Entscheidung und sprach von „übermäßiger Härte“.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Es ist für mich keine aktive Bewegung, eine klare Fehlentscheidung, mit dem der Schiedsrichter dem Spiel ein völlig anderes Gesicht gegeben hat. Ich ärgere mich massiv“, gab Ilzer zu Protokoll.

Der von Yeboah mit dem Knie im Hüft-/Brustbereich getroffene Rapid-Tormann Richard Strebinger sah das anders, bezeichnete den Ausschluss als „auf jeden Fall gerechtfertigt“.

Unterstützung bekam er von Schiedsrichter Ebner, der nach Studium der TV-Bilder im Sky-Interview festhielt: „Ich würde meine Entscheidung wieder so treffen. Der Spieler nimmt durch seine Attacke eine Verletzung des Torwarts in Kauf. Wir sind hier im Bereich der übermäßigen Härte und das ist Rot.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 01. Oktober 2022
Wetter Symbol