06.04.2021 11:00 |

Gartenhaus abgedeckt

Windböen führten zu Feuerwehreinsätzen in Tirol

Starke Windböen haben am Montagabend in Tirol vereinzelt Feuerwehreinsätze ausgelöst. In Hopfgarten im Brixental (Bezirk Kitzbühel) entzündete sich durch den Wind etwa ein Feuer in einer Feuerschale. Außerdem verlegten mehrere umgeworfene Bäume eine Landesstraße. In Jenbach (Bezirk Schwaz) wurde ein Gartenhaus komplett abgedeckt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Montagabend entzündete ein 53-Jähriger in der Feuerschale vor seinem Gartenhaus in Hopfgarten ein Feuer. „Dieses dürfte gegen 22 Uhr aufgrund der starken Windböen aufgeflammt sein“, heißt es seitens der Polizei. Nachdem sich eine starke Rauchentwicklung gebildet hatte, schlugen Nachbarn Alarm. Die Freiwillige Feuerwehr Hopfgarten rückte daraufhin mit vier Fahrzeugen und 45 Mitgliedern aus. Das Feuer in der Feuerschale konnte rasch gelöscht werden. Schaden entstand zum Glück keiner.

Landesstraße verlegt
Kurze Zeit später mussten die Florianijünger erneut ausrücken. Auf der L41 im Gemeindegebiet von Hopfgarten waren mehrere Bäume durch Windböen umgefallen und verlegten die Straße. „Dadurch wurde auch die dort befindliche Leitschiene stark beschädigt“, erklärt die Exekutive. Die Bäume wurden von den Einsatzkräften von der Straße entfernt. Die L41 war für die Zeit der Aufräumarbeiten für den restlichen Verkehr gesperrt.

Dach landete im Bach
Fast zur selben Zeit wurde auch in Jenbach ein Gartenhaus völlig abgedeckt. Das Blechdach mit einer Fläche von rund 25 Quadratmetern wurde durch den starken Wind zum Teil in einen anliegenden Bach geweht. Die mit drei Einsatzfahrzeugen und 25 Einsatzkräften ausrückte FF Jenbach sicherte bzw. entfernte die Blechteile. Auch hier wurde zum Glück niemand verletzt. Wie hoch der Sachschaden ist, ist laut Polizei noch unklar.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / 6°
wolkenlos
-6° / 6°
wolkenlos
-7° / 3°
wolkenlos
-5° / 4°
wolkenlos
-7° / 5°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)