30.12.2010 12:03 |

Mitten in Bocksdorf

Pkw gegen Laster - 71-jähriger Lenker bei Crash verletzt

Pkw gegen Lkw – selten geht das für den Lenker des "schwächeren" Gefährts gut aus. Auch ein 71-Jähriger kam bei einer solchen Kollision auf der Güssinger Straße (B57) im Ortsgebiet von Bocksdorf (Bezirk Güssing) nicht heil davon, nach Angaben der Sicherheitsdirektion wurde er "unbestimmten Grades" verletzt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch völlig unklar…

Mitten in Bocksdorf war der 71-Jährige mit seinem Pkw ohne ersichtlichen Grund über die Fahrbahnmitte hinausgeraten und anschließend gegen einen entgegenkommenden Lkw gekracht. Während der Lenker des Schwerfahrzeuges, ein 35-Jähriger aus Henndorf (Salzburg), unverletzt blieb, musste der 71-Jährige nach der Erstversorgung vor Ort per Rettungswagen ins Landeskrankenhaus Güssing eingeliefert werden.

Während der Bergung und Versorgung des Verletzten bzw. der Fahrzeuge sowie der Unfallerhebungen war die B57 gesperrt, eine lokale Umleitung musste eingerichtet werden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
3° / 9°
wolkig
-1° / 8°
wolkig
3° / 9°
wolkig
3° / 10°
wolkig