03.04.2021 10:00 |

Spardebatte

Foyer-Sanierung entfacht Streit zwischen Hoteliers

Noch heuer will der Tourismusverband Obertauern das Foyer im „Haus des Gastes“ sanieren. Mitglieder laufen nun Sturm dagegen. Sie sehen das Budget des Verbandes durch das Projekt gefährdet. 450.000 Euro soll das Vorhaben laut Eingeweihten kosten. Rückendeckung bekommen die Kritiker von einem Bürgermeister.

„Sachen, die nicht notwendig sind, sollte man nicht machen“, meint Untertauerns Ortschef Johann Habersatter (Liste Habersatter). Es geht um die Sanierung des Foyers des Tourismusbüros. Wie er halten auch viele Hoteliers in Obertauern das Projekt in Zeiten der Krise für Unfug. „Meiner Meinung nach ist das Foyer in keinem schlechten Zustand“, so Habersatter.

Verbands-Geschäftsführer Mario Siedler argumentiert dagegen: „Die WC-Anlagen und Fluchtwege gehören dringend saniert, auch Barrierefreiheit spielt eine Rolle.“ Der Tourismus-Manager will das Projekt noch in diesem Jahr umsetzen. Er spricht von Kosten im Bereich eines „niedrigen bis mittleren sechsstelligen Betrages“. Unter Mitgliedern ist von rund 450.000 Euro die Rede. „Wenn Geld Mangelware wird, muss man es richtig einsetzen“, so Habersatter.

Nikolaus Pichler
Nikolaus Pichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol