19.03.2021 21:51 |

Will Zeit mit Familie

Novak Djokovic verzichtet auf Antreten in Miami

Nach Rafael Nadal und Dominic Thiem hat auch der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic sein Antreten beim Masters-1000-Turnier in Miami in der kommenden Woche abgesagt. 

Djokovic hatte ja im Zuge seiner erfolgreichen Titelverteidigung bei den Australian Open eine Muskelverletzung erlitten und seither nicht mehr gespielt. Grund für seine Absage ist aber offiziell, dass er mehr Zeit mit seiner Familie verbringen möchte.

„Mit all den Einschränkungen, die es gibt, muss ich eine Balance meiner Zeit auf der Tour und zu Hause finden“, erklärte Djokovic auch im Hinblick auf die Coronavirus-Pandemie und das Leben in der „Blase“. Bereits zuvor hatte auch schon Nadal seinen Verzicht verlautbart, um sich weiter von einer Rückenverletzung zu erholen. Damit sind drei der Top 4 nicht am Start.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten