Skelettierte Leiche

Spaziergängerin entdeckt menschliche Hand im Wald

In einem Waldstück in Stetten (Niederösterreich) ist am Mittwoch eine skelettierte menschliche Leiche entdeckt worden. Die Todesumstände und die Identität sind nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich noch unklar. Betont wurde jedoch, dass es keine Anzeichen auf Fremdeinwirkung gebe.

Ins Rollen waren die Ermittlungen gekommen, nachdem eine Frau gegen 10 Uhr im Wald eine skelettierte Hand gefunden hatte. Eine Durchsuchung des Umfelds wurde eingeleitet, das Landeskriminalamt Niederösterreich und Polizeidiensthundeführer waren involviert.

Kurz nach 13 Uhr wurde dann die Leiche in der Nähe der ersten Fundstelle entdeckt. An dem Skelett, das sichergestellt wurde, fehlte die rechte Hand. Die Ermittlungen laufen.

Friedrich Schneeberger
Friedrich Schneeberger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 19°
einzelne Regenschauer
9° / 19°
einzelne Regenschauer
11° / 19°
einzelne Regenschauer
11° / 19°
einzelne Regenschauer
8° / 17°
einzelne Regenschauer