Der Klub rüstet sich

Liverpool hat schon Klopp-Nachfolger im Visier

Bahnt sich beim FC Liverpool ein vorzeitiger Abschied an? Die „Reds“ rüsten sich offenbar für den Ernstfall: Die Engländer haben schon einen Nachfolger für Trainer Jürgen Klopp im Visier. Man zweifelt wohl daran, dass der Deutsche seinen Vertrag bis 2024 erfüllen wird.

Wie der „Mirror“ berichtet, gehen die Verantwortlichen beim FC Liverpool davon aus, dass Klopp die Chance bekommen wird, Joachim Löw bei der deutschen Nationalmannschaft zu ersetzen. Sollte Löw im Sommer bei der Europameisterschaft 2021 scheitern, gilt Klopp als ein möglicher Nachfolger.

Doch auch das Erbe von Klopp in Liverpool ist schon ein großes Thema. Laut Medienberichten könnte der derzeitige Glagow-Rangers-Trainer Steven Gerrard auf der Trainerbank des FC Liverpool Platz nehmen.

Gerrard genießt als Legende Kultstatus bei den Fans. Die Liverpool-Bosse beobachten die Arbeit des ehemaligen Mittelfeldspielers sehr genau. In der schottischen Liga liegt man unangefochten auf Platz eins. Zudem stehen die Rangers im Achtelfinale der Europa League. Das kann sich jedenfalls sehen lassen ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten