23.02.2021 20:31 |

Zeugen gesucht

Beim Ausparken Frau niedergestoßen und geflüchtet!

Am Dienstag gab eine 58-jährige Villacherin auf der Verkehrsinspektion an, am 10. Februar Opfer eines Unfalls geworden zu sein. Der Lenker flüchtete. Zeugen werden nun gesucht.

Am 10. Februar, es war ein Mittwoch, gegen 17.45 Uhr war die Frau ihren Angaben zufolge auf dem Parkplatz beim Spar-Markt in der Dreschnigstraße in Villach von einem rückwärts hinausstoßenden Auto erfasst und niedergestoßen worden. Der Lenker fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Frau begab sich ins Krankenhaus, wo eine schwere Schulterverletztung festgestellt wurde. Durch den Schockzustand nach dem Unfall kann sich die Villacherin aber an keine Details zum Fahrzeuglenker und zu seinem Auto erinnern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden: 059133 26 4444

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. März 2021
Wetter Symbol