23.02.2021 09:25 |

Fans aus dem Häuschen

Helene Fischer: „Geheimprojekt“ sorgt für Wirbel

Helene Fischers Fans sind aus dem Häuschen. Denn eigentlich gönnt sich die Schlager-Beauty ja schon seit 2019 eine Auszeit von ihrer Musik-Karriere. Doch jetzt sorgt ein Selfie mit Star-Stylistin Serena Goldenbaum für reichlich Aufregung. Denn dabei wird ein „Geheimprojekt“ angekündigt.

Seit 2019 ist es ruhig um Schlager-Queen Helene Fischer geworden. Auftritte wie jener kurz vor Weihnachten bei der „Herz für Kinder“-Spendengala sind rar geworden. Auch auf neue Musik warten die Fans der 36-Jährigen schon sehnsüchtig. Selbst mit Postings auf Instagram hält sich Fischer bedeckt.

Umso größer ist nun die Aufregung um ein gemeinsames Selfie von Star-Stylistin Serena Goldenbaum, die unter anderem auch für die Looks von Sylvie Meis oder Sophia Thomalla verantwortlich ist, mit Helene Fischer.

Was steckt hinter Fischers „Geheimprojekt“?
Im Partnerlook strahlen Goldenbaum und Fischer in die Kamera, die Stylistin kommentierte den Schnappschuss mit den vielsagenden Worten: „TWINNING mit Helene Fischer - ooops, da hatten wir doch heute beide Jeans an und fast die gleiche Frisur. War es Zufall? Oder eventuell eine zu intensive Vorbereitung auf unseren Job? I don’t know ...“

Doch was die Fans schließlich völlig aus dem Häuschen sein lässt, ist der Hashtag, den die Promi-Visagistin dem Posting hinzufügt. Demnach handelt es sich bei dem Aufeinandertreffen von Goldenbaum mit der Sängerin nämlich um ein „Geheimprojekt“.

Es sieht also ganz danach aus, als gäbe es bald wieder Neuigkeiten von Helene Fischer. Worum es sich dabei handelt? Das bleibt vorerst noch ein süßes Geheimnis ...

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. März 2021
Wetter Symbol