Bereits angezählt?

Tragische Zeit: Klopp jetzt Favorit auf Rauswurf

Bei Englands Buchmachern ist Jürgen Klopp bereits der Favorit auf den nächsten Rauswurf in der Premier League, sie zählen ihn bereits an. So schnell kann’s gehen. Der Trainer des heutigen Gegners RB Leipzig, Julian Nagelsmann, schwärmt dafür von Klopp: „Kann man sich etwas abschauen“.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Um seinen Job muss Liverpools Meistertrainer aber wohl nicht bangen, aber: Nach drei Liga-Pleiten in Folge haben die „Reds“ jetzt 30 Punkte weniger als letzte Saison nach 24 Runden auf dem Konto – der Titel ist weg. Bleibt „nur“ noch die Champions League.

Nicht in Panik
„Wir müssen die einfachen Fehler abstellen“, verfällt Klopp nicht in Panik, fordert heute im Achtelfinal-Hinspiel gegen Leipzig, letzte Saison erst im Halbfinale gescheitert, eine Reaktion. Er durchlebt eine schwierige Zeit. Vor einer Woche verlor der deutsche Trainer seine Mutter.

Druck bei den „Reds“
Der Druck liegt bei Liverpool. Denn die Bullen (vier Siege in Folge) sind in Deutschland auf Kurs Richtung Königklasse, Sabitzer und Co. sind auch die einzigen Bayern-Jäger. Doch Trainer Nagelsmann warnt: „Sie sind nicht in einer Mega-Krise, Liverpool hat viele Verletzte (Anm. die halbe Verteidigung), musste daher umstellen. Gegen uns werden sie sicher stabil sein.“ Vor Klopp hat er größten Respekt: „Wie er Menschen führt und begeistert, da kann man sich etwas abschauen.“

Heimvorteil gibt es nicht – gespielt wird in Budapest!

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. Oktober 2022
Wetter Symbol