24.01.2021 10:52 |

Urlaubstragödie

Australien: Tödliche Hai-Attacke auf Familienvater

„Ich wünschte, es wäre alles nur ein Albtraum und ich wache bald auf“, so Taylia Craw. Ihr Mann Duncan wird seit Tagen vermisst. Der 32-Jährige war mit seiner Familie im Süden von Australien auf Urlaub, ging schnorcheln und tauchte seither nicht mehr auf. 

Bei einer großflächigen Suchaktion entdeckten Polizisten nur noch einen kaputten Neoprenanzug und seine Schwimmflossen. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Vater von Levi bei einer Hai-Attacke ums Leben kam. Ein Hubschrauber sichtete nämlich das Raubtier in der Nähe der Schnorchelstelle.

Die Hai-Angriffe haben im letzten Jahr zugenommen. 2020 starben acht Menschen am Roten Kontinent durch eine Attacke.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).