Urlaubstragödie

Australien: Tödliche Hai-Attacke auf Familienvater

Ausland
24.01.2021 10:52

„Ich wünschte, es wäre alles nur ein Albtraum und ich wache bald auf“, so Taylia Craw. Ihr Mann Duncan wird seit Tagen vermisst. Der 32-Jährige war mit seiner Familie im Süden von Australien auf Urlaub, ging schnorcheln und tauchte seither nicht mehr auf. 

Bei einer großflächigen Suchaktion entdeckten Polizisten nur noch einen kaputten Neoprenanzug und seine Schwimmflossen. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Vater von Levi bei einer Hai-Attacke ums Leben kam. Ein Hubschrauber sichtete nämlich das Raubtier in der Nähe der Schnorchelstelle.

Symbolbild (Bild: AFP)
Symbolbild

Die Hai-Angriffe haben im letzten Jahr zugenommen. 2020 starben acht Menschen am Roten Kontinent durch eine Attacke.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele